Orientalische Accessoires

Orientalische Accessoires für ein perfektes Outfit aus 1001 Nacht

Es ist wohl in jedem Land dieser Erde so, dass sich Frauen gern schmücken. Zum einen tun sie dies natürlich mit ihrer Kleidung, ihren Frisuren oder ihrem Make up. Allerdings kommt auch der Schmuck an sich nur selten zu kurz. Und so schmücken sich die Frauen in aller Welt auch mit Accessoires wie Halsketten, Ohrringen, Fußketten, Gürteln oder Armbändern. Besonders auffällig und aufwendig sind dabei orientalische Accessoires.

Während anderswo auf der Welt eher dezente Schmuckstücke getragen werden, sind orientalische Accessoires meist etwas üppiger. So erinnern zum Beispiel orientalische Ketten eher an wertvolle Colliers. Sie bestehen meist aus mehreren Reihen Perlen oder auch aus Gold. Wobei es sich dann auch hier nicht einfach nur um eine einfache Kette handelt. Vielmehr sind es zahlreiche miteinander verbunden Goldplättchen, die zusätzlich häufig noch mit anderen Schmucksteinen besetzt sind. Ohnehin ist Gold im Orient ein großes Thema. Aber auch das Edelmetall Silber kommt hier nicht zu kurz. Bei Armspangen, Fußkettchen oder Ringen zum Beispiel wird auch sehr oft Silber verwendet. Und selbstverständlich fallen auch diese Accessoires wieder etwas größer aus als hierzulande. So sind unter anderem die Armspangen sehr oft noch mit Ornamenten verziert oder mit Schmucksteinen besetzt. Wenn es sich um Spangen für den Oberarm handelt, die zum Beispiel beim orientalischen Bauchtanz getragen werden, dann sind daran häufig noch verschieden lange Ketten aus Perlen befestigt.

Apropos Bauchtanz, aus diesem Bereich stammt übrigens auch das berühmteste orientalische Accessoire. Gemeint ist selbstverständlich der Bauchtanzgürtel. Auch dieser kann ganz unterschiedlich aussehen. So kann es sich zum Beispiel um einen Stoffgürtel handeln, der mit Metallplättchen bzw. Münzen besetzt ist oder auch um Gürtel, die komplett aus Metall gefertigt wurden. Beide Varianten sind in der Regel überaus reichlich verziert.

Die Welt der orientalischen Accessoires ist wirklich fast so groß wie der Orient selbst. Das Schöne an diesen Schmuckstücken ist jedoch, dass man sie auch sehr gut mit gewöhnlicher Alltagskleidung, am besten natürlich mit Kleidung im orientalischen Stil, kombinieren kann.

Anzeigen